Der sichere Weg
Der sichere Weg
Der sichere Weg
Der sichere Weg

Aufnahme & Kosten

Die Aufnahme von pflegebedürftigen Personen erfolgt über einen Aufnahmeantrag, der im Internet unter www.dersichereweg.at ausgefüllt und gesendet werden kann. Auch kann dieser Aufnahmeantrag auf Wunsch per mail, Post oder Fax zugesendet werden. – Eine persönliche Kontaktaufnahme bei Ihnen zu Hause ist ebenfalls jederzeit möglich.

 

Das Pflegepersonal ist fachlich qualifiziert, arbeitet als Selbständige mit Gewerbeschein auf Werkvertragsbasis. Für die geleistete Tätigkeit wird eine Honorarnote ausgestellt. Die Unterbringung und Verköstigung erfolgt im Haushalt und ist für das Pflegepersonal kostenfrei. Der Sozialversicherungsbeitrag von monatlich € 160,- bis € 200,- (pro PflegerIn und Turnus – 14 Tage) werden von der Pflegefamilie getragen.

 

Der Tagessatz für eine 24-Stunden Betreuung variiert je nach Pflegebedürfnis und Pflegestufe zwischen € 60,-- und € 70,-.


Für die An- und Abreise ist pro Turnus ein Fahrtkostenzuschuss von € 120,- zu leisten.


Der sichere Weg – Fölss GmbH verrechnet für die administrative Betreuung pro Monat eine Aufwandsentschädigung von € 140,-.